Abschlussprüfung Ausbildung

Abschlussprüfung Verkäufer

Die Abschlussprüfung zum Verkäufer erstreckt sich auf die im Ausbildungsrahmenplan und Berufsschulunterricht vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten. Am Ende des zweiten Ausbildungsjahres wird die Abschlussprüfung zum Verkäufer abgelegt. Diese besteht aus drei schriftlichen Teilen und einem mündlichen Fachgespräch. Die Prüfungsaufgaben sind in unterschiedliche Gebiete unterteilt. Das Prüfungsgebiet Verkauf und Marketing besteht aus ungebundenen Aufgaben für die Du 90 Minuten Zeit hast. Für den Teil Warenwirtschaft und Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Sozialkunde, der aus Multiple-Choice-Aufgaben besteht, hast Du jeweils 60 Minuten Zeit. Weiterlesen

Abschlussprüfung Kaufmann im Einzelhandel

Die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel dauert 3 Jahre. Im Jahr 2009 ist die neue Erprobungsverordnung verabschiedet worden. Dadurch wurde die Zwischen- und Abschlussprüfung durch die sogenannte „Gestreckte Prüfung“ abgelöst. Die Abschlussprüfung wurde in zwei Teile aufgeteilt und es findet keine Zwischenprüfung mehr statt. Die „Gestreckte Prüfung“ teilt sich in Teil 1 und Teil 2 der Abschlussprüfung Kaufmann im Einzelhandel auf. Der Inhalt des Teil 1 richtet sich nach den Inhalten der ersten beiden Ausbildungsjahre und findet nach dem zweiten Ausbildungsjahr statt. Der zweite Teil der Abschlussprüfung wird am Ende des dritten Ausbildungsjahres abgelegt. Weiterlesen

Abschlussprüfung Medizinische Fachangestellte MFA

Die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten dauert drei Jahre. Sie wird im dualen System durchgeführt. Das bedeutet, dass der Auszubildende den praktischen Teil in der Arztpraxis und den theoretischen Teil in der Berufsschule absolviert. Für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten sollte man Freude im Umgang mit Menschen, Flexibilität und die Bereitschaft zum gründlichen Lernen mitbringen. Die Prüfungen sind in Zwischen- und Abschlussprüfung unterteilt. Die Zwischenprüfung erfolgt nach 18 Monaten. Die Abschlussprüfung wird am Ende der Ausbildung vor dem Prüfungsausschuss der Ärztekammer abgelegt.
Weiterlesen

Abschlussprüfung Zahnmedizinische Fachangestellte ZFA

Die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten dauert 3 Jahre und erfolgt im dualen System welches aus dem Praxisteil, der Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule besteht. Dabei lernst Du bei Behandlungen richtig zu assistieren und bist für organisatorische Abläufe in der Praxis verantwortlich. In der Berufsschule gibt es neben dem fachspezifischen Unterricht auch allgemein bildende Fächer wie Deutsch, Englisch, Politik, Sport und Religion. Nach ungefähr anderthalb Jahren wird die Zwischenprüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten abgelegt. Die Prüfung erstreckt sich über die in den ersten 18 Monaten erlernten Fertigkeiten und Kenntnissen. Die Zwischenprüfung soll dabei Auskunft über den Leistungsstand vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres geben. Weiterlesen

Abschlussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik dauert 3 Jahre und erfolgt im Dualen System an der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb. Fachkräfte für Lagerlogistik sind meist in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben tätig. Dabei wird von den Bewerbern in der Regel ein Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife erwartet. In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahr findet die Zwischenprüfung statt. Für die Zwischenprüfung hast du insgesamt maximal 90 Minuten Zeit die praxisbezogenen Aufgaben zu lösen. Weiterlesen

Kauffrau für Büromanagement

Die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement sowie zum Kaufmann für Büromanagement ist mit Wirkung vom 1 .August 2014 eine neu geschaffene Berufsausbildung. Sie vereint die bisherigen Büroberufe wie den Ausbildungsberuf der Bürokauffrau, Kauffrau für Bürokommunikation sowie der Fachangestellten für Bürokommunikation. Zum Berufsbild der Kauffrau für Büromanagement gehört das organisieren und koordinieren bürowirtschaftlicher sowie auftragsbezogener Abläufe. Das koordinieren von Terminen gehört dabei genauso, wie das Erstellen von Buchungsbelegen zu den Aufgaben. Weiterlesen

Abschlussprüfung KFZ Mechatroniker

Die Abschlussprüfung zum KFZ Mechatroniker Teilt sich nach der am 31. Juli 2017 geschlossenen Erprobungsverordnung in Prüfungsteil Teil 1 und Teil 2 auf. Nach der neuen Verordnung beträgt die Ausbildungsdauer dreieinhalb Jahre. Damit löst sie die den Beruf des KFZ-Mechanikers ab. Aus dem Beruf des Kraftfahrzeugmechanikers sowie den Beruf des Kraftfahrzeugelektronikers entsteht die neue Berufsgruppe des KFZ Mechatroniker. Weiterlesen

Abschlussprüfung Steuerfachangestellte

Die Ausbildungsdauer zur Steuerfachangestellten beträgt drei Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt oder verlängert werden. Das Ausbildungsverhältnis endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung, spätestens jedoch mit Ablauf der Ausbildungszeit. Während der Ausbildung wird der Kenntnisstand des Azubis durch eine Zwischenprüfung ermittelt. Diese findet in der Regel vor dem Ende des zweiten Lehrjahres statt. Die Teilnahme an der Prüfung ist die Voraussetzung zur Zulassung zur Abschlussprüfung. Die Zwischenprüfung dauert insgesamt 180 Minuten und erfolgt schriftlich. Weiterlesen

Abschlussprüfung Mechatroniker

In den ersten beiden Ausbildungsjahren zum Mechatroniker gehören zu den theoretischen erworbenen Fähigkeiten unter anderem die Analyse der Funktionszusammenhänge mechatronischer Systeme, sowie die eigenständige Organisation von Arbeitsabläufen und die Umsetzung einfacher mechatronischer Bestandteile. Im Betrieb erlernt der Auszubildende sowohl das Messen elektrischer Komponenten, als auch manuelle Feritgkeiten wie Montieren und Demontieren von Maschinen. Ein ebenso wichtiger Bestandteil der praktischen Ausbildung ist die technische Kommunikation und die Programmierung mechatronsicher Systeme. Weiterlesen

Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker

Um die Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker erfolgreich zu absolvieren, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung. Nicht nur die praktische Ausbildung im Unternehmen, sondern zudem der schulische Part sollen in Kombination dafür sorgen, dass der Auszubildende sich innerhalb der dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit das notwendige Fachwissen aneignen kann. Die Prüfung ist dabei in zwei Parts unterteilt, auf die der Auszubildende entsprechend vorbereitet wird. Weiterlesen

Abschlussprüfung Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Wenn Du eine Ausbildung anstrebst und die Abschlussprüfung Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk perfekt bestehen möchtest, bieten wir Dir hier die entsprechenden Informationen an. Du sollst genau wissen, was Dich bei der Zwischen- aber auch Abschlussprüfung erwartet. Zudem sollst Du Dich auch mit den entsprechenden Prüfungsfragen auseinandersetzen können, um die Prüfung mit Bravour zu bestehen. Weiterlesen

Abschlussprüfung Sport- und Fitnesskaufmann

Die Abschlussprüfung Sport- und Fitnesskaufmann findet im Rahmen einer von der IHK zertifizierten Ausbildungsstelle statt. Sie umfasst drei Prüfungsblöcke mit einer insgesamten Prüfungsdauer von 270 Minuten. Die Zulassungsvoraussetzungen, sowie die zugelassenen Hilfsmittel werden von der IHK vorgegeben. Weiterlesen